Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d)

(Teilzeit, 19,5 Std./Woche, unbefristet, S11b TVöD)

            DEIN PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbar
  • Gerne mehrjährige Erfahrung im Bereich der Psychiatrie
  • Kenntnisse in der Umsetzung des BTHG
  • Kenntnisse mit der B.E.Ni. Bedarfsermittlung und ICF Orientierung
  • Soziale und kommunikative Kompetenz, Reflexions- und Konfliktfähigkeit
  • Eigeninitiative, gutes Organisationstalent
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Kenntnisse im Umgang mit EDV-gestützter Dokumentation
  • Bereitschaft für Schicht- und Wochenenddienst
  • Bereitschaft zur Teamarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Führerschein Klasse B

DEINE AUFGABEN

  • Stärkung der eigenverantwortlichen Lebensführung
  • Pädagogische Begleitung/Anleitung durch individuelle Unterstützungsmaßnahmen in unterschiedlichen Lebensbereichen
  • Erarbeiten von Förderzielen und entsprechende Erstellung individueller Förder- und Betreuungspläne
  • Dokumentationstätigkeiten, sowie Erstellung von Entwicklungs- und Verlaufsberichten
  • Durchführung geplanter Hilfeleistungen und Fördermaßnahmen
  • Anleitung und Einarbeitung neuer Mitarbeitenden, Praktikanten und Auszubildenden

DEINE VORTEILE

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Kontakt mit Menschen
  • Ein teamorientiertes Arbeitsumfeld und eine strukturierte Einarbeitung
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD inkl. Zulagen und zusätzlicher Altersversorgung, Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub im Jahr zuzüglich Zusatzurlaub bei Schichtarbeit, Möglichkeit der Teilnahme am Firmenfitness und Dienstradleasing
  • Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, sowie sehr gute fachliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

WER WIR SIND

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT. Diesem Motto folgend betreibt der BEZIRKSVERBAND OLDENBURG (BVO) als moderner Kommunalverband der Landkreise und kreisfreien Städte des alten Landes Oldenburg, zahlreiche Einrichtungen der Behinderten-, Alten- und Jugendhilfe. Der BVO beschäftigt über 1.200 Mitarbeitende.

Das Pflegeheim „Haus Christa“ verfügt über 61 Plätze für Menschen mit einer seelischen Behinderung im Bereich „Hilfe zur Pflege“ nach SGB XI und 22 Plätze mit dem Angebot der „Eingliederungshilfe“ nach SGB IX. Vielfältige Angebote der hauseigenen Ergotherapie, der heiminternen Tagesstruktur, sowie Werkstattplätze in Kooperation mit einer WfbM in Nordenham, ermöglichen ein breites Spektrum an Arbeit, Beschäftigung, Rehabilitation und Freizeitgestaltung.

Bitte richte Deine vollständige Bewerbung an das

Pflegeheim „Haus Christa“,
Einrichtungsleitung Frau C. Rüdebusch,
Hauptstr. 6, 26969 Butjadingen
oder per E-Mail als pdf-Datei an: info@pflegeheim-haus-christa.de 
oder bewerbung@bvo.de oder bewirb dich über unser Bewerberportal unter www.bvo.de/karriereportal.

Für Rückfragen stehen wir gerne unter T (04735) 92 98-0 zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir fördern aktiv die Chancengleichheit, verstehen Diversität als Bereicherung und freuen uns über Bewerbungen, die dem Profil entsprechen, besonders über Bewerbungen von Männern.

Informationen zum Datenschutz findest du hier: www.bvo.de/datenschutz

Oldenburg Magazin

Unsere Wesermarsch

Unser Edewecht

Das neue 67

JOCHEN!